Monat: Oktober 2017

Seniorenklub

Mittwoch 15.00 – 17.00 Uhr im Pfarrsaal nächste Termine: 6. Sept. 4. und 18. Oktober 15. und 29. November verantwortlich: Elisabeth Strehl, Uli Bruck und das Cafè Team

Tier- und Kuscheltiersegnung 2017

Am Mittwoch, 4. Oktober: Heiliger Franz von Assisi kamen Große und Kleine bei dem strahlenden Wetter in den Pfarrgarten zur Tier- und Kuscheltiersegnung durch Pfarrer Bernhard Pokorny. Gott sei Dank ist auch den Hasen nichts passiert, die von den Hunden

Gemeinsame Ministunde am 14. Oktober in Liesing

Aus allen Pfarren des Pfarrverbandes kamen Minis nach Liesing, um die Kirche kennenzulernen bzw. ihr Wissen zu vertiefen. Denn Hausherr Pfarrer Bernhard Pokorny hat selbst die Minis durch den Kirchenraum geführt und wußte manches Geheimnis zu lüften. So konnten auch

Gebetsrunden

jeden Donnerstag um 9.00 Uhr im Gruppenraum (1. Stock): Am Beginn der 90 Minuten steht ein Gebet aus der Heiligen Schrift (meistens ein Psalm), dann folgen zwei bis drei weitere Gebete von zeitgenössischen Autoren, dann die Möglichkeit eigene Bitten und

Frauenrunde

jeden 2. Montag im Monat um 14.00 Uhr – Treffpunkt wird im Wochenblatt bekanntgegeben

Gitarrencafé

Nächster Termin 2017 Mittwoch 25. Oktober 16.00 Uhr dann alle zwei Wochen. Gitarren spielen für Anfänger und Fortgeschrittene mit und ohne Kinder. Jeden zweiten Mittwoch um 16.00 Uhr treffen sich Gitarrebegeisterte und lernen Gitarre spielen zum Begleiten von Liedern. Jede/r

Elki Chor Freitag, 6. Oktober

Ein toller Chorvormittag – wir haben den Geburtstag von Cyril gefeiert, und natürlich viele tolle Menschen. Musikalisch haben wir uns in Bodypercussion versucht und einen Adventjodler sehr erfolgreich in Angriff genommen. DANKE Judith!

Heiliger Koloman

Heiliger Koloman

Koloman war ein irischer Pilger aus königlichem Geschlecht auf dem Weg nach Jerusalem. 1012 wurde er bei Stockerau auf der Rückwanderung wegen seiner unbekannten Pilgerkleidung und weil er kein deutsch sprach als Spion ergriffen, gemartert und getötet. Der Legende nach

28. Sonntag im Jahreskreis A

Hinführung zur ersten Lesung Jes 25,6-10 Evangelium vom lebendigen Gott für die Welt. Er selbst wird sich allen Menschen zu erfahren geben! Nicht als Theorie-, Problem-, Diskussionsgott, sondern als die Fülle des Lebens, die Seligkeit jedes leeren und unendlich hungrigen

Top