Monat: Mai 2018

Predigt: Von Christi Himmelfahrt zu Pfingsten – von der äußeren zur inneren Autorität

Pfarrvikar Tom Kruczynski

Pfarre Liesing hat gefeiert!

Und wie! Am Sonntag, dem 13. Mai, feierten wir das Patrozinium der „Mutter der göttlichen Gnade“, gleichzeitig war es auch der Gedenktag des Hl. Servatius, der ja der zweite Schutzpatron unserer Pfarre ist. Es ist schon eine liebgewonnene Tradition, an

Heiliger Servatius (Schutzpatron der Pfarre Liesing)

Heiliger Servatius

Vita: Servatius war der Legende nach der Sohn jüdischer Eltern aus Armenien und lebte von 343 bis 384. Er war der letzte in Tongern residierende Bischof. Um die Mitte des 4. Jhdts soll Servatius die Verlegung des Bischofsitzes nach Maastricht

Kräuterworkshop mit anschließendem Naturgottesdienst mit rhythmischen Liedern aus dem 80 – Jahren.

Larissa Kathol zeigt uns am 23. Mai um 17.00 Uhr was alles im Garten unserer Pfarre wächst, wie man auch Unkräuter nutzen kann und warum man von manchen Pflanzen lieber die Finger lässt. Wenn du dir ein Schraubglaserl oder ein

Fußballnachwuchs beim Donnerstagsfußball in Rodaun!

Donnerstags spielen Kinder, Jugendliche und Erwachsene regelmäßig um 17.00 Uhr Fußball auf der Pfarrwiese in Rodaun. Auf Anregung am Gemeindewochenende haben wir eine zweite Gruppe mit jüngeren Kindern ca. 4-8 Jahren erfolgreich gestartet. Einige Mädchen vom Kinderchor, ein paar Burschen

Erstkommunion 2018

Gruppenfoto mit Pfarrer

Das Fest der Erstkommunion zum Mit- und Wiederfeiern: Kyrierufe von den Erstkommunionkindern gelesen Mit großer Liebe spielt die Band für unsere Erstkommunionkinder. Hier bin ich, Herr Kinderchor der Pfarre Liesing, Solo: Julia Dominik Traxler – Klavier Magdaléna Tschmuck – Leitung

ELKI – Messfeier mit ELKI-Chor

Eine sehr schöne und schwungvolle, mehrstimmige ELKI-Messfeier mit Kaplan Cyril wurde am letzten Freitag gefeiert. Es ging um das Thema Liebe, das so schön, aber im praktischen Leben auch schwierig sein kann. Von der Liebe Gottes inspiriert und vom gemeinsamen

ZIWOLI-Begleiterinnen-Treffen!

Beim ZIWOLI-Begleiterinnen-Treffen im Mai, haben wir uns für eine weitere Öffnung für weitere Zirkuswochen auch in anderen Pfarren für nächstes Jahr ausgesprochen. Erste Gespräche haben schon stattgefunden. So brauchen wir auch im nächsten Jahr keine Begleiterinnen abweisen, da viele Jugendliche

Heiliger Anton Maria Schwartz

Heiliger Anton Maria Schwartz

Vita: Anton Maria Schwartz wurde am 28.2.1852 in Baden als eines von 13 Kindern des Theatermusikers und Gemeindesekretärs Ludwig Schwartz geboren. Seine Eltern führten ein christliches Familienleben. Anton war vier Jahre lang Sängerknabe in Heiligenkreuz, mit 15 Jahren verlor er

Top