Jahr: 2019

Es gibt wieder Ministrantensunden jeden Dienstag um 16.45 Uhr!

Unsere neue Pastorlassistentin Cornelia, hat wieder mit Ministrantenstunden begonnen. Neue Ministrantinnen werden mit Hilfe von schon länger dienenden MinitstrantInnen eingeschult und es wird miteinander fröhliche gespielt. Treffpunkt ist jeden Dienstag um 16.45 Uhr nach dem Kinderchor. Alle die gerne ministrieren

Und sie folgten ihm nach – Bibliodrama mit Mona Zotter!

Auf das Bild dürcken um mehr zu erfahren!

Kinderadventnachmittag mit Adventkranzsegnung am 30. November 14.30 Uhr

KaRoLieBe Martinsfest – es war einfache wunderbar!

Das Wetter war schön und das 2. KaRoLieBe Martinsfest wurde zu ehren des Hl. Martins und zur Freude aller TeilnehmerInnen ein großer Erfolg. Gestartet wurde um 15.30 Uhr in der Pfarrkirche Liesing, wo die Kinder der Pfarre drei Szenen aus

Lagerabend der Jungschar mit Wechsel des Jungscharverantwortlichen!

Mit einem tollen Jungscharlagerfilm bekamen die Kinder und vor allem die Eltern einen tollen Ein- und Rückblick auf das Jungscharlager 2019. In diesem Rahmen werden auch immer die älteste Jungschargruppe und -leiterInnen verabschiedet. Danke für die tolle gemeinsame Zeit. Zurück

Generationstrommeln mit Kurt!

Jeden Freitag 17 Uhr trifft sich jung und nicht mehr ganz so jung, um mit Kurt gemeinsam zu trommeln. Es ist für jeden etwas dabei, für Fortgeschrittene genauso wie Anfänger! Beim Martinsfest des Pfarrrverbandes KaRoLieBe hatten sie ihren ersten öffentlichen

KaRoLieBe – Martinsfest!

Es findet bei jedem Wetter statt. Bei starken Regen bleiben wir in der Pfarre Liesing!

Viel Freude, Kreativität und Austausch in den ELKI-Runden!

Sehr kreativ, musikalisch geht es in der Donnerstags-NachmittagsELKI(ElternKind)-Runde zu. (15.00 Uhr) Sonja, Elisabeth und Isabella wechseln sich ab und gestalten diese Runde mit viel Freude! ?? Die wöchentliche Mittwochs-Vormittag ELKI-Runde (9.30 Uhr) hat neben vielen gleichbleibenden Kniereitern und Liedern immer

Bibliodrama mit Mona Zotter

Bibliodrama  ist eine kreativ-darstellende Zugangsweise zu biblischen Texten und gleichzeitig zur eigenen Persönlichkeit. Die Teilnehmenden übernehmen Rollen (müssen aber nicht) aus dem biblischen Text und agieren diese in improvisierendem Spiel in einer Gruppe aus. Bibliodrama-Prozesse werden im Normalfall von ausgebildeten

Top