Kategorie: Liturgie

Neue KantorInnen für die musikalische Gestaltung der Gottesdienste I.

Singet dem Herrn ein neues Lied (Psalm 98) Am 3. Sonntag der Osterzeit haben die Gottesdienstbesucher eine besondere Premiere erlebt. Bernhard Göß, ein junger Mann aus unserer Pfarrgemeinde, hat zum erstem Mal den Kantorendienst übernommen. Damit hat er das Team der KantorInnen um eine

Krankengottesdienst 18. April, 15 Uhr, Pfarre Liesing

Krankensalbung

Am Mittwoch, den 18. April um 15.00 Uhr werden wir wieder im Pfarrsaal einen Gottesdienst mit der Möglichkeit, die Krankensalbung zu empfangen, feiern. Diese Salbung soll uns Kraft und Zuversicht geben, wenn uns Beschwerden und Krankheit bedrücken. Anschließend laden wir

Ostergottesdienst der VS-Korbgasse in unserer Pfarrkirche!

Die Schülerinnen der VS-Korbgasse hatten ihren Ostergottesdienst in unserer Pfarrkirche. Die Kinder spielten zum Evangelium ein Auferweckungsstück nach Matthäus, die LehrerInnen musizierten und eine kleiner Kinderchor sang freudig dazu. Priester Tom feierte mit den vielen Kindern und Erwachsenen diesen Ostergottesdienst. Ein

ökumenischer Gottesdienst in Rodaun Schreckgasse

Plakat ökumenischer Gottesdienst

Am Sonntag, dem 8. April, fand in Rodaun endlich wieder ein ökumenischer Gottesdienst statt. Das Thema war unsere Erlösung durch Jesus Christus. Mit vielen wunderbaren Menschen feierten Gabriele Lang Cedik, Tom Kruczynski und Team. Wir freuen uns schon auf den

Osternacht 2018

Christus das Licht

Osternacht 2018 Hinführung und erste Lesung (Gen 22):

Was ist anders in dieser Nacht? Zur Liturgie der Osternacht

Die Feier der Osternacht ist wahrscheinlich die längste Messe des ganzen Jahres. Das liegt daran, dass es eine Reihe von Elementen nur in der Osternacht gibt. Fotos: Magdaléna Tschmuck 2018 Die Weihe des Feuers und der Osterkerze Die Feier der

Als Jesus wütend wurde – Kindermessfeier vom 4. März

Am 4. März feierten wir wieder Kindermesse. In der Kirche war es zwar kalt wie noch nie in diesem Winter, aber dafür war das Evangelium um so hitziger. Jesus wurde wütend weil, aus dem Tempel wie er sagte, eine Räuberhöhle

Rorate in der Bergkirche am 5.12.2017

Am 5. Dezember fand in der Bergkirche Rodaun die erste Rorate in unserem Entwicklungsraum KaRoLieBe in diesem Advent statt. Überraschend viele Menschen aus allen vier Gemeinden (Kalksburg, Liesing, Rodaun Berg und Tal) waren gekommen, sodass Pfarrer Bernhard Pokorny am Schluss

Aufgaben Liturgiekreis

Die Aufgaben ergeben sich aus den Beschlüssen und Empfehlungen der Wiener Diözesansynode: Funktionseinteilung bei der Liturgiefeier: LektorIn, KommentatorIn (bes. bei Kindermessen), KantorIn, Schola, Chor, MinistrantInnen usw., Kommunionsspender, Kollektanten. Ausschöpfung der verschiedenen Abwechslungsmöglichkeiten bei der Eucharistiefeier, bei Wortgottesdiensten, Sakramentenfeiern und bei

Top