Karitative Projekte

Caritas

Sie haben Fragen zu aktuellen Caritas-Projekten? Kontaktieren Sie bitte Peter Puschmann.
Caritas-Sprechstunde ist jeden Dienstag von 9.30 – 10.30 Uhr

Um hilfebedürftigen Menschen aus dem Pfarrgebiet helfen zu können, benötigen wir Ihre Hilfe!

Spenden bitte an:

Pfarrkonto: 524-97760000
Volksbank Liesing: BLZ 42750
Verwendungszweck: Spende Pfarrcaritas

Lebensmittel und Orientierung – Le+O

Le+O richtet sich an Menschen mit niedrigem Einkommen, unabhängig von Religionsbekenntnis oder Herkunft. Armutsbetroffene Menschen erhalten ab sofort zur Entlastung des Haushaltbudgets Lebensmittel zu einem Beitrag von € 3,60. Ziel ist es, ein wohnortnahes und flächendeckendes Angebot in ganz Wien zu schaffen. Gleichzeitig werden die Menschen von diplomierten SozialarbeiterInnen bedarfsgerecht und individuell beraten und informiert. Damit soll das Projekt den Menschen nachhaltig helfen und ihnen eine Perspektive zu einem Ausstieg aus der Armutsspirale anbieten.

Informationsfolder herunterladen

Ausgabestelle für den 23. Bezirk

Pfarre Erlöserkirche
Endresstraße 57a
Mittwoch, 10.30 – 12.00 Uhr

jobStart_pfarren

jobStart_pfarren, ein gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt (GBP), bietet seit 1999 langzeitarbeitslosen Frauen und Männern Hilfestellung beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt. 

In einem einjährigen Dienstverhältnis wird nicht nur Arbeitspraxis vermittelt, sondern auch Unterstützung durch SozialarbeiterInnen bei der Bewältigung unterschiedlicher Probleme wie Schulden, ungesicherte Wohnsituation oder familiäre Krisen angeboten. Die Arbeitsplätze (Voll- und Teilzeit) mit Arbeitsanleitung werden von Pfarren, kirchlichen und gemeinnützigen Einrichtungen in Wien und Niederösterreich zur Verfügung gestellt. Diese Maßnahme wird aus Mitteln des Arbeitsmarktservice und des Europäischen Sozialfonds gefördert. Auch wir unterstützen durch die Anstellung einer Langzeitarbeitslosen dieses Projekt.

Flohmarkt – Drittel

Der Flohmarkt der Pfarre Liesing wird zweimal im Jahr veranstaltet, an den sich auch der Kindergarten anschließt. Seit 2002 wird jeweils 1/3 der Flohmarkteinnahmen einem karitativen Projekt gespendet.

Der nächste Flohmarkt findet statt am: Termin aufgrund der Corona-Pandemie verschoben