Bernhard Pokorny

Geboren am 5. Jänner 1966. Seit September 2004 bin ich hier Pfarrer. Meine Aufgaben sehe ich in der Leitung der Gemeinde. Neben meiner Freude an den Gottesdiensten bin ich gerne in Kontakt mit den Menschen. Daher ist mir auch der Pfarrcafé am Sonntag nach der heiligen Messe wichtig, bei dem über Sorgen und Freuden gesprochen wird, Informationen, Ideen und Pläne ausgetauscht werden. Es ist eine gute Gelegenheit, sich in entspannter Atmosphäre zu sehen, und verschiedene auch neue vielleicht zugezogene Menschen kennen zu lernen.mehr>>

Mich freut, wie viele Initiativen und Erneuerungen in der Zeit geschehen sind, seitdem ich da bin. Wieviel bei uns los ist kann man ja auch an der Homepage sehen. Sie soll ja auch eine Einladung sein, einmal vorbeizukommen und dort dabei zu sein, was einem Freude bereitet.

Kirchliche Gemeinde ist für mich ganz gut vergleichbar mit einem Mosaik, das aus vielen bunten Steinen besteht. In der Gemeinde trägt jeder mit seinen Freuden, mit seinem Engagement und mit seinen Begabungen zu einem bunten, vielfältigen Miteinander bei. Als Ganzes fügen sich die vielen bunten Steine zu einem Bild zusammen, das Christus darstellt oder die Liebe Gottes widerspiegelt.

Ja und was ich sonst noch kurz über mich schreiben kann: Unterwegs bin ich gerne mit dem Fahrrad und ich singe sehr gerne.

Tel:  0664 610 11 86
Bernhard.Pokorny@karoliebe.at

Sei der Erste / Seien Sie der/die Erste, die den Beitrag teilt!