KaRoLieBe Chor

Es war im April 2015, als bei der gemeinsamen Klausur aller Gemeinden des Entwicklungsraums eine spontane Idee geboren wurde. Aus meiner Sicht als Sängerin und Musikerin ist gemeinsames Singen der beste Weg, um sich auf die kommenden Veränderungen zusammen einzustimmen. Damit war der Grundstein für den KaRoLieBe-Chor gelegt.

Da gleich der erste Versuch einer musikalischen Messgestaltung beim Patrozinium im August 2015 in Rodaun so wunderbar geklappt hat, folgten im Jahr darauf gleich drei Auftritte, für die fleißig geübt wurde.

Dieses Jahr haben wir wieder beide Patrozinien – am 8. Mai in Liesing und am 15. August in Rodaun – mit unserem Gesang begleiten dürfen. Zu meiner großen Freude sind wieder mehrere Sängerinnen und Sänger dazu gekommen.

Für das kommende Jahr planen wir voraussichtlich wieder drei Messgestaltungen. Alle die gerne mitsingen möchten, sind herzlich eingeladen! 😊

Magdaléna Tschmuck

 

Sei der Erste / Seien Sie der/die Erste, die den Beitrag teilt!