Bildliche Eindrücke von der ZIWOLI-Vorstellung erste Woche in Rodaun

Zirkuswoche in Rodaun
5 Tage Zirkus. 24 Kinder haben das erlebt. In Stationen aufgeteilt konnten die Kinder jonglieren, zaubern, Bogen schießen, Clowns sein, sich schminken lassen und vieles mehr. Bei der Vorführung am Freitag durften sie dann das ihren Eltern und Großeltern zeigen, was ihnen am besten gefiel und sie gut konnten.
Die große Hitze, die uns alle sehr forderte, wurde mit viel Wasser und einer täglichen Wasserschlacht erträglicher. Betreut wurden die Kinder von sehr engagierten Jungschargruppenleitern. Ein kleines Küchenteam sorgte für Jausen und das Mittagessen.
Rückblickend auf die Woche muss ich sagen: Danke Erwin, dessen Idee das ganze ist, danke an die Jugendlichen, die ihre Freizeit für die Kinder bereitstellen.
Eine Woche Zirkus und das in der Kirche, wo gibts das sonst noch? (Text & Fotos: BM)

 

Sei der Erste / Seien Sie der/die Erste, die den Beitrag teilt!