Jungscharlageranmeldung – heuer  vom  29.06. bis 06.07. auf Schloss Wetzlas

Jungscharlageranmeldung – heuer vom 29.06. bis 06.07. auf Schloss Wetzlas

Vielen Dank für alle Jungscharlager-Anmeldungen, die wir bereits erhalten haben!

Wir sind bereits mitten in den Vorbereitungen für das diesjährige Sommerlager. Ich möchte Sie noch einmal auf die Highlights unseres Jungscharlagers aufmerksam machen. Vielleicht gelingt es mir ja, Unentschlossene noch zu überzeugen 😉

Termin: 29.06.2019 bis 06.07.2019, erste Wiener Ferienwoche, Samstag bis Samstag

Wir haben dieses Jahr die einzigartige Gelegenheit, das Schloss Wetzlas zu besuchen. Das wird das wahrscheinlich größte und spannendste Quartier, das wir als Jungschar jemals besucht haben. Nur gut eineinhalb Stunden von Rodaun entfernt erwartet uns ein riesiges Anwesen mit großen Waldflächen und Spielwiesen, die für unser Programm wie geschaffen sind. Auf dem 6.5 ha großen Park des Schlosses gibt es mehrere Lagerfeuerstellen, Fußballwiesen, einen eigenen Schlossteich, Baumschaukeln und vieles mehr! Besonders gespannt sind wir auf den Ponystall auf dem Gelände.

Die An- und Abreise gestaltet sich dieses Jahr besonders komfortabel. Wir fahren mit einem Reisebus, der uns direkt von der Pfarre Rodaun zum Quartier bringt.

Achtung, die Frist für den Frühbucherbonus geht bald zu Ende! Sie können noch von der Vergünstigung profitieren, wenn die Einzahlung des Lagerbeitrages bis 6. Mai erfolgt!

Vor allem für Eltern, deren Kinder das erste Mal auf dem Jungscharlager dabei sind, ist der Lagerinfoabend interessant. Dieser findet am 03.05. um 19:30 in der Pfarre Rodaun statt. Natürlich sind alle Interessierten herzlich willkommen.

Kinder ab der Erstkommunion  bis 14 Jahre sind herzlich eingeladen.

Für weitere Fragen stehen wir Jungscharleiter gerne zur Verfügung. Mich können Sie entweder per E-Mail oder telefonisch (0699/183 30 007) erreichen, die Gruppenleiter Ihrer Kinder beantworten auch gerne Fragen zum Sommerlager.

Im Anhang finden Sie die Anmeldung mit allen weiteren Informationen.

Liebe Grüße

Albert Schleidt  – Jungscharhauptverantwortlicher

Sei der Erste / Seien Sie der/die Erste, die den Beitrag teilt!