Umweltfreundliche Ernährung – unser Beitrag in der Fastenzeit

27. Februar 2021 Aus Von Magdaléna Tschmuck
Umweltfreundliche Ernährung – unser Beitrag in der Fastenzeit
In dieser Fastenzeit bereitet der Arbeitskreis für Schöpfungsverantwortung das Projekt vor, zu umweltverträglicher Ernährung einzuladen.
In unserer vernetzten Welt haben unsere Ernährungsgewohnheiten sowohl Auswirkungen auf die Menschen des globalen Südens, als auch auf zukünftige Generationen.
Dabei kann jede/jeder selbst zu Hause die Schritte umsetzen, die für sie/ihn gut möglich sind. Gemeinsam können wir dadurch viel erreichen!
Wir werden jede Woche einen Aspekt des Themas näher beleuchten. Die Informationen dazu werden auf der Homepage veröffentlicht, oder als Handzettel in den Gemeinden aufliegen.
Dabei wird es konkrete Tipps zum Einkaufen, aber auch Hintergrundinformationen über die Tierhaltung, den Zusammenhang zur Klimakatastrophe und spirituelle Motivation geben.
Wir freuen uns sehr, wenn ihr bei unserem Projekt mitmacht!
Bei Fragen oder Rückmeldungen könnt ihr mich gerne kontaktieren unter: cornelia.froech@karoliebe.at
Sei der Erste / Seien Sie der/die Erste, die den Beitrag teilt!