Großer Erfolg der Sternsinger im Einsatz für eine gerechtere Welt.

Große Freude unter den StersingerInnen, denn es wurden wieder um 1.500 Euro Spenden mehr als im letzten Jahr gesammelt. Insgesamt 50 SternsingerInnen waren 6 mal je 3 Stunden in unserem Pfarrgebiet unterwegs und brachten den Segen in die Häuser, Wohnungen und Geschäften. Wir durften auch die Pfarren Rodaun, Atzgersdorf und Mauer unterstützten. Nur so war es möglich so viel zu sammeln.  Danke allen Begleiterinnen vor allem auch unserer Jungschar in Rodaun, ohne ihre Hilfe hätten wir nicht wo viele Gruppen auf den Weg schicken können.  Für die Verpflegung  der Kinder einen herzliches Dankeschön an Michaela, Elisabeth und Ester. Dazu noch das Danke für  das Waschen und die Reparatur der Gewänder. Dem Organisationsduo Max und Erwin natürlich einen besonderen Dank. Am Donnerstag 18. Jänner um 17.00 Uhr gibt es dann noch den DANKEFILM für alle Beteiligten, dann dürfen wir uns wieder auf das Jahr 2019 freuen.  

Sei der Erste / Seien Sie der/die Erste, die den Beitrag teilt!