Tier- und Kuscheltiersegnung am 4. Oktober 2018

Es ist eine liebe Tradition, dass wir am Gedenktag von Hl. Franz von Assisi gemeinsam feiern und um Gottes Segen für kleine und große Tiere und Kuscheltiere bitten! 🙂

Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir. Alle Geschöpfe der Erde lieben, leiden und streben wie wir, also sind sie uns gleich gestellte Werke des allmächtigen Schöpfers- unsere Brüder.“   Zitat Franz von Assisi

Am Donnerstag ging mein Frauchen mit mir, ganz anders als sonst, nicht in die Kirche sondern in den Garten. Es waren auch andere Hunde, außerdem zwei Hasen, eine Katze und viele Kinder mit ihren Kuscheltieren da. Cyril hat über Franz von Assisi erzählt und wie er sich für die Liebe zu den Tieren und der Natur allgemein  eingesetzt hat. Cyril segnete die Kuscheltiere. Meine Artgenossen, ich,  die zwei Hasen und die Katze wurden auch gesegnet. Die Menschen haben auch sehr schöne Lieder gesungen.

Für Chicco (Chihuhua, 6 Jahre ) Monika Leth

Bei der Segnungsfeier waren ganz viele Kinder mit gang ganz vielen Kuscheltieren dabei! Kaplan Cyril hat alle Kuscheltiere und ebenso auch alle Kinder mit viel Liebe und Geduld gesegnet.

Es gab aber auch echte Tiere dabei: Hunde, Hasen und Katze.

Schöne Lieder wurden mit viel Freude gesungen und gespielt – sogar mit Unterstützung von unserem frischgesegneten ELKI-Runde-Maskottchen! 🙂

Bereits 8 Mal geteilt.
Teilen auch Sie / Teile auch Du diesen Beitrag auf ...