Besuch von KISI-Kids und Tauferneuerung am 5. Fastensonntag

Am 5. Fastensonntag sind zu uns die KISI-Kids zum Besuch gekommen und haben uns den Gottesdienst mit ihren Liedern verschönert. Es waren Kinder aus den zwei KISI-Clubs, die es in Wien gibt: aus der Pfarre Penzing und aus der Pfarre am Schüttel. Geleitet wurde die Gruppe von Piroska Kainrath. Die ganze Gemeinde war eingeladen, sich dem Gesang anzuschließen. Die KISIs haben zu allen Liedern Bewegungen gemacht, die die Bedeutung der Texte unterstreichen. Die Freude am Singen für Gott war ebenso sichtbar wie auch spürber!

Vielen Dank, liebe „God´s singing kids“, dass ihr mit uns euere Freude am Glauben geteilt habt!

Bei diesem Gottesdienst haben auch unsere drei Erstkommunionskinder, die beim ursprünglichen Termin nicht dabei sein konnten, ihre Tauferneuerung gehabt.

Während dem gemeinsam gesungenen Glaubensbekenntniss wurden die Erstkommunionskinder und die ganze Gemeinde mit dem Weihwasser besprengt.

Weitere Eindrücke von dem schön gestalteten Gottesdienst:

Sei der Erste / Seien Sie der/die Erste, die den Beitrag teilt!