Exkursion des Club 60 plus aktiv

Am 16. Jänner besuchten mehr als 20 wissbegierige Menschen ab 60 das technische Museum. „Zukunft gestalten“ war das Thema der Führung, das uns ein kompetenter, junger Mann kurzweilig und launig näher brachte. Vom Beginn des Industriezeitalters bis heute sind es gewaltige Sprünge von der Einzelfertigung bis zur Großserie. In Zukunft wird an neuen Materialien und Fertigungsmethoden gearbeitet, die aber entweder derzeit zu teuer sind oder so langlebig, dass es für die Industrie noch nicht rentabel ist. Der Einsatz von Robotern ist ja schon aktuell, allerdings werden sie immer genauer und sensibler arbeiten. Werden sie aber den Menschen ganz ersetzen können? Es wird neue Berufszweige geben und andere Arbeitsmethoden. Ein spannendes Thema, das danach beim gemeinsamen Mittagessen noch diskutiert wurde.

Nächstes Programm: am Dienstag, 19.3. Haus der Geschichte

Ursula Hallas

Sei der Erste / Seien Sie der/die Erste, die den Beitrag teilt!